Kunstfilmwochen

Podium Kunst zeigt im Oktober in Kooperation mit dem Subiaco

Neo Rauch -Gefährten und Begleiter
Nicola Graef, 2017, Dokumentation
Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:00 Uhr

Der gebürtige Leipziger Neo Rauch gilt als einer der erfolgreichsten Maler seiner Ge-neration. Dokumentarfilmerin Nicola Graef will der geheimnisvollen Aura von Rauchs Bildern auf die Spur gehen. Dabei kommt nicht nur Rauch selbst zu Wort, sondern auch seine zahl-reichen Bewunderer und wichtige Wegbegleiter wie seine Frau Rosa Loy, die ihn seit jeher unterstützen.

 

Gauguin
Edouard Deluc, 2017
Mittwoch 10. Oktober 2018, 20:00 Uhr

Weil er sich von seinen Mitmenschen nicht verstanden fühlt und an den stren-gen Regeln seiner Zeit zu ersticken droht, lässt der französische Maler Paul Gauguin (Vincent Cassel) seine Frau Mette (Pernille Bergendorff ) und die gemeinsamen Kinder zurück und flüchtet aus dem Paris des Jahres 1891 nach Französisch-Polynesien ins heutige Tahiti. Im selbstaufer-legten Exil lebt er mit den Eingeborenen im Dschungel und verliebt sich in die junge Tehura (Tuheï Adams), die schließlich seine Frau und Muse und das Modell für seine berühmtesten Bilder wird. So erlangt er seine Inspiration zurück und entwickelt fernab des von rigorosen Vorschrif-ten geprägten Europa eine ganz neue Kunstrichtung.

Impressum